Bayern

Bayern hat viele Landstriche, Städte und Seen, die es zu jeder Jahreszeit als Urlaubsland attraktiv machen. Beispielsweise Starnberg mit dem gleichnamigen See. Im Sommer ein Tummelplatz für Jung und Alt. Man kann im See baden mit direktem Blick auf die Alpen. Morgens ein schönes bayerisches Frühstück - das besteht dort aus einer Weißwurst mit Senf, einer Brezel und einem Mass Weizenbier, und dann geht es in die Fluten. Mittags wird es einem in der Gastronomie nie langweilig. Immer neue Gerichte kommen auf den Tisch. Max Inzinger hat für den gehobenen Geschmack hier sein Lokal. Natürlich auch etwas anspruchsvoller in der Preisen. Nach einem Nickerchen am Starnberger Strand geht es auf eine lustige Schifffahrt. Die Weiß-Blaue Flotte lädt zur einer Dampferfahrt ein. Abends bietet sich entweder der Biergarten an oder ein Tanzabend in einem der Lokalitäten. Kulturell hat dieser Ort viel zu bieten und außerdem ist München in der Nähe. Dort bietet sich der Englische Garten oder aber das Deutsche Museum an. Wenn man länger verweilt, kann man sich auch auf die Spuren von Ludwig II. machen. Hier hat er mit Sissi geflirtet - hätte sie ihn erhört, dann wäre er vielleicht nicht im See gelandet. Man versäume auch nicht, sich die Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen anzuschauen oder aber die Schlösser des Königs. Die Übernachtungskosten, speziell für Familien, sind außerhalb der Metropole München recht günstig. Die Zugverbindung von Starnberg sowohl nach München als auch nach Garmisch sind exzellent. Diese Region bietet genau demjenigen viel, der sich nicht zwischen Bergen und Meer entscheiden kann oder möchte.

Entschuldigung, momentan haben wir keine verfügbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.