Chile

Chile ist ein Land im Südwesten von Südamerika und liegt direkt am Pazifischen Ozean. Das Wetter bzw. das Klima ist in drei Regionen aufgeteilt, der Norden, die Mitte sund Südchile unterscheiden sich von einander. Der Norden des Landes ist durch seine Berge geprägt, die sich bis 6000 m über NN erstrecken, hier liegt auch die Atacama - Wüste, sie ist eines der trockensten Gebiete der ganzen Welt und nicht unbedingt etwas für Chile Ferien. Die Mitte des Landes, mit der Hauptstadt Santiago de Chile, kann man mit dem Mittelmeerraum vergleichen, das Land ist fruchtbarer. Im Süden herrscht ein sehr Regnerisches Klima, dadurch ist es hier auch nicht zu sehr besiedelt und ist nicht unbedingt für eine Chile Reise geeignet.
Durch diese verschiedenen Regionen gibt es nicht nur verschiedene Pflanzen die sich hier heimisch fühlen, sondern auch die verschiedensten Tierarten, wie zum Beispiel der Puma, Chinchilla, Lama, Pelikane oder auch Flamingos um nur einige zu nennen. Das Nationaltier ist des Landes ist der Huemul ( Gabelhirsch ) er ist zusammen mit dem Kondor auf dem Staatswappen dargestellt. Wenn man hier in eines der beliebten Urlaubszielen urlaub machen möchte, wie zum Beispiel in der Hauptstadt, Vina del Mar, Puerto Varas oder auch Puerto Natales ist es meist sehr hilfreich wenn man ein wenig Spanisch kann, denn die Einwohner sprechen kaum Englisch. Doch im Süden kann es passieren, das man jemanden findet der sogar Deutsch spricht. Nur beim Essen braucht man sich nicht all zu sehr umstellen, den genauso wie zu Hause kommt hier auch reichlich Fleisch oder auch Fisch auf den Tisch. Die Chile Rezepte sind nicht wesentlich anders als in den meisten Südländern. Da das Land relativ günstig ist, reicht es einen Flug zu buchen und sich einen Mietwagen zu nehmen.

Entschuldigung, momentan haben wir keine verfügbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.