Kreta

Die Insel Kreta ist die größte und vielfältigste Insel Griechenlands und auch als Wiege der Götterwelt bekannt. Ganz im Süden des Landes gelegen, zählt Kreta zu den sonnenreichsten Orten am Mittelmeer, während die Winter mild und regenreich sind, kann man im Sommer trockenes, sehr warmes Strandwetter genießen. Für Wanderfreunde, die die kretischen Gebirgszüge erkunden möchten, eignen sich die Jahreszeiten Herbst und Frühling am besten. Im Winter ist das Wetter herrlich und die Kreta Reisen bzw. die Kreta Flüge, insbesondere Lastminute Flüge sehr preiswert. Man muss nicht unbedingt ein Hotel buchen, es reicht einen Mietwagen bei der Autovermietung zu nehmen, da es viele Hotels, private Immobilien oder Ferienhäuser gibt.
Von Westen nach Osten erstreckt sich das Eiland über 260 km und bietet viel Abwechslung in der Geologie, Flora und Fauna. Verschiedene Gebirgsmassive erstrecken sich über die gesamte Länge der Insel, im Gegensatz dazu findet man auf Kreta auch fruchtbare Hochebenen und tiefe Schluchten, die zum Durchwandern einladen. In den Weißen Bergen kann man sogar noch die sehr seltenen, typisch kretischen Bergziegen Kri-Kri beobachten.
Entlang der gesamten, nördlichen Küstenlinie finden sich zahlreiche Urlaubsorte. Neben den vier großen Hauptorten, Chania im Westen, Rethymnon und Heraklion in der Mitte und Agios Nikolaos im Osten, gibt es viele lebendige Touristenorte, wie auch noch kleine Fischerdörfer. Auch im Süden laden einige größere Ferienorte Urlauber zum Verweilen ein, hier ist das Klima sogar noch ein bisschen wärmer.
Kreta bietet jedem Feriengast das Richtige. Egal, ob man als Kulturliebhaber eine der zahlreichen archäologischen Stätten besichtigt, einem der vielen Sportangebote nachgeht oder einfach die Insel und ihre wunderschönen Orte erkundet, hier ist für jeden etwas dabei.

Entschuldigung, momentan haben wir keine verfügbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.