Saarland

Noch vor wenigen Jahren galt das Saarland als Hochburg des Bergbaus. Schwarz und verraucht stellte sich man sich die Ortschaften und die Natur vor. Von diesem grauen und tristen Bild findet sich heute kaum noch etwas. Das Saarland beherbergt einige sehenswerte und geschichtsträchtige Monumente und besticht mit vielen grünen Landstrichen, die zum Verweilen einladen. Verschiedene Burgen, wie beispielsweise die Burg Kerpen in Illingen, die Burg Lichtenberg bei Kusel und die Grünburg, sowie mehrere Schlösser verschönern das Landschaftsbild des Bundeslandes.
Das imposanteste Schloss befindet sich in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die bewegte Geschichte des Saarlandes spiegelt sich besonders in römischen Stätten und Ausgrabungen und den späteren Zeugen des ehemaligen Bergbaus wider. Viele dieser historischen Relikte wurden in mühevoller Arbeit in kunstvolle Besichtigungswerke umgewandelt, die Interessantes über vergangene Zeiten erzählen.
Neben diesen ansehnlichen Zeitzeugen fasziniert das Saarland auch mit einer wunderschönen Umgebung. Alle Wassersportbegeisterten und Naturverbundenen kommen sowohl am Bostalsee als auch am Losheimer Stausee auf ihre Kosten. Grüne Wiesen und Wälder laden zu ausgiebigen Spaziergängen und ausgedehnten Wanderungen ein. Zum genüsslichen Fahrradfahren bieten sich die Uferpromenaden der Saar an. Weitere Highlights finden sich bei der idyllisch gelegenen Saarschleife bei Mettlach und dem Merziger Wolfsgehege.
Durch die Nähe zu Frankreich werden den Urlaubern vielzählige Ausflugsmöglichkeiten geboten. Diese Nähe schlägt sich auch in den kulinarischen Gaumenfreuden des Saarlandes nieder. Von deftiger Hausmannskost, über die köstlich leichte Küche bis hin zu locker luftigen Backwaren besteht ein reichhaltiges Angebot.
Ganz besonders beliebt sind im Saarland die vielfältigen Feste, die die geselligen Saarländer gerne veranstalten.

Entschuldigung, momentan haben wir keine verfügbaren Produkte hier. Bitte untersuchen Sie die Kategorien auf der linken Seite.